Chromaticus Immobilien-Blog
Neuigkeiten und Facts zu Immobilien

Baugutachten: Fachliche Expertise rund um alle Immobilienangelegenheiten

Bauguachterscout.de ermöglicht ein zielorientiertes Handeln für Bausachverständige und Kunden.

Bei Baugutachten handelt es sich um offizielle Dokumente, die nur von erfahrenen Fachleuten ausgestellt werden dürfen, da sie bei Schadensfällen oder im Zuge von Rechtsstreitigkeiten einen beweisenden Charakter erlangen können. Die möglichen Anwendungsfelder für Baugutachten jedenfalls sind sehr weit gefächert: Vor allem bei der Schadensregulierung ist ein solches Gutachten der beste Weg, um Forderungen gegenüber Versicherungen oder Verantwortlichen zu begründen. Auch etwaige Haftungs- oder Garantieansprüche, die aus einem Schaden herrühren können, sind mit einem professionellen Gutachten konkret zu beziffern. Natürlich können sich Interessenten auch ein Baugutachten einholen, sofern sie den Preis oder baulichen Zustand einer Immobilie von einem objektiven Fachmann feststellen lassen möchten. Im bundesweit agierenden Expertennetzwerk BaugutachterScout können Interessierte einen erfahrenen Fachmann mit wenigen Klicks kostenlos finden, um nach der Angebotsprüfung ein entsprechendes Guthaben in Auftrag zu geben. Mit der zeitgemäßen Netzwerksuche entfällt das Blättern in Gelben Seiten oder die langwierige Suche im Internet: Hier können Interessenten direkt auf ein leistungsstarkes Netzwerk an geballten Kompetenzen zurückgreifen.

Schnelle Wege zu einem professionellen Baugutachten

Wird ein Gutachten benötigt bzw. für eine Investitionsentscheidung gewünscht, so kann im Netzwerk eine kostenlose Honoraranfrage gestellt werden, auf die sich in der Regel sehr schnell Baugutachter aus der näheren Umgebung melden. Ein Risiko gehen Anfragensteller dabei nicht ein, denn die Honoraranfrage ist kostenlos und unverbindlich, auf Wunsch können sogar mehrere Angebote bzw. Leistungsinhalte verglichen werden. Bereits in der Honoraranfrage kann das benötigte Beratungsspektrum umrissen werden, je nachdem, wofür das Gutachten benötigt wird. Zur Auswahl stehen etwa die Möglichkeiten der Kaufberatung (Wertgutachten), Schadensberatung oder auch Energieberatung. Darüber hinaus ist es möglich, die Anfrage mit spezifischen Angaben zu individualisieren, sodass sich die Baugutachter sofort ein aussagekräftiges Bild für ein realistisches Angebot machen können. Alternativ hierzu kann mit der praktischen Suchfunktion anhand der Postleitzahl auch ein Gutachter in der Nähe schnell ermittelt werden. Mit einem Klick erscheint ein kompaktes Kurzprofil mit den jeweiligen Schwerpunkten sowie die Möglichkeit der Kontaktaufnahme via Formular. In diesem Sinne ist ein erforderliches Baugutachten oft nur wenige Klicks entfernt.

Die Mitgliedschaft ist für Gutachter ist eine attraktive Akquisemöglichkeit

Selbst mit einer kostenlosen Mitgliedschaft haben Baugutachter hervorragende Möglichkeiten, um die eigenen Dienstleistungen und Tätigkeitsschwerpunkte online zu vermarkten, ohne dabei große Zeitressourcen einsetzen zu müssen. Die Kunden- bzw. Auftragsakquise läuft fast wie von selbst, denn entweder nehmen Kunden direkt Kontakt via Suchfunktion auf, oder aber sie stellen eine Honoraranfrage, auf die der Bauexperte ein Angebot erstellen kann. In jedem Falle ist ein aussagekräftiges Profil schnell erstellt. Dieses ermöglicht es, den eigenen Fähigkeiten ein Gesicht zu geben, was oft der erste Schritt zu einem neuen Auftrag für ein Baugutachten sein kann.

 

Tags: